Alternatives FRN System

FreeRadioNetworkde

sysman.freeradionetwork.de

GRNClient

Basierend auf der ursprünglichen Programm Version 0.0c von Maurizio
Porrato wurde das GRNClient Programm in vielen Punkten intensiv überarbeitet. Unter anderem wurde es an das aktuelle FRN Protokoll angepasst und die bislang integrierte libgsm Library durch eine reine Java Implementierung des GSM Audio Encoder/Decoders ersetzt. Und durch den Wegfall der alten libgsm Library ist das sogn. "text relocations" Problem, das auf neueren Android Plattformen oft zum Abbruch des Original GRNClient Programms führte, nun auch gelöst.
Des Weiteren wurde das Layout/Theme geändert und u.a. eine rechteabhängige Funktion zum Stummschalten von anderen FRN Clients hinzugefügt. Auch der Betrieb im Hintergrund wurde verbessert.
Beim Einsatz auf Smartphones/Tablets können auch die folgenden Bluetooth-Lautsprechermikrofone verwendet werden: WandFu H3, WandFu H3-B und Inrico B01.
Des Weiteren ist die App ist inzwischen auf verschiedene Modelle der sogenannten Android PoC Funkgeräte angepasst worden - inklusive Unterstützung der geräteeigenen PTT Taste:
Inrico S200, Inrico T320, Inrico TM-7-Plus, Anysecu 4g-w2 plus, Uniwa Alps F40, BoxChip S700b, Boxchip S900A, Oukitel WP5 PRO, Uniwa A19S, Tytera IP98, Cat DS S41, Ulefone Armor X5 und ähnliche.
Auch die von einigen Nutzern gewünschte VOX (= Voice Operated Exchange) Funktion sowie die Auswahlmöglichkeit, die App im FRN Modus "PC Only", "Gateway" oder "Crosslink zu betreiben, ist nun realisiert. Und neben dem Standard Mikrofon kann jetzt optional ein spezielles Mikrofon ausgewählt werden, das für Sprachkommunikation optimiert ist und (sofern von der Android Hardware unterstützt) auch Rauschfilter, Echo Filter und ggf. automatische Lautstärkenanpassung bietet. Somit kann die VOX Funktion zum Beispiel auch als Freisprechfunktion genutzt werden.

Voraussetzung:

Bei den beiden GRNClient App Varianten werden folgende Mindestversionen von Android vorausgesetzt:
GRNClient V4   ---   Android 6.0
GRNClient V5   ---   Android 9.0
Ältere Android Versionen vor den jeweiligen Mindestversionen werden nicht unterstützt!

Auf iOS (Apple iPhone, iPad) und iPadOS ist diese App nicht lauffähig.

GRNClient V5

Bitte vor dem Download unbedingt lesen: Wichtige Hinweise !

Klicke auf die Schaltflächen "Stabile Version" oder "Entwicklungsversion", um die gewünschte Version auszuwählen.

GRNClient Screenshot

Release V 5.01.1 (Build 2023.12.21.0928)
für Android ab V9

⇨ Zum Herunterladen der Stabilen Version hier klicken ...
⇨ Release Notes zur Stabilen Version ...
⇨ Support ...

Release V 5.02.0 (Build 2024.05.16.1532)
für Android ab V9

⇨ Zum Herunterladen der Entwicklungsversion hier klicken ...
⇨ Release Notes zur Entwicklungsversion ...
⇨ Support ...

GRNClient V4

Bitte vor dem Download unbedingt lesen: Wichtige Hinweise !

Klicke auf die Schaltflächen "Stabile Version" oder "Entwicklungsversion", um die gewünschte Version auszuwählen.

GRNClient Screenshot

Release V 4.07.1 (Build 2023.12.20.2048)
für Android V6 bis V8

⇨ Zum Herunterladen der Stabilen Version hier klicken ...
⇨ Release Notes zur Stabilen Version ...
⇨ Support ...

Release V 4.08.0 (Build 2024.05.16.1618)
für Android V6 bis V8

⇨ Zum Herunterladen der Entwicklungsversion hier klicken ...
⇨ Release Notes zur Entwicklungsversion ...
⇨ Support ...

Wichtige Hinweise

!!!   Bitte lesen und beachten   !!!

  1. ANDROID VERSION
    Diese App setzt bis zur App Version 5.00 mindestens Android 6 voraus !  Ab App Version 5.00 wird Android 9 vorausgesetzt !
    Ältere Android Versionen als die jeweiligen Mindestversionen werden nicht unterstützt.
    Und auf iOS (Apple iPhone, iPad) und iPadOS ist diese App nicht lauffähig.
  2. INSTALLATION
    Falls auf dem Smartphone mit einem einfachen Klick auf die weiter unten dargestellte Download-Link der Download der APK Datei nicht wie erwartet starten sollte, auf diesen Download-Link mal länger drücken bis ein Popup-/Kontext-Menü mit verschiedenen Optionen erscheint. Dort dann "Link herunterladen" auswählen. Die APK Datei befindet sich anschließend im Download Ordner Ihres Smartphones. Den Download Ordner findet man auf dem Smartphone mit Hilfe der "Eigene Dateien" App.
    Die APK Datei installiert sich nicht von selbst! Die heruntergeladene APK Datei muss aus dem Download Ordner des Android Gerätes manuell installiert werden, indem man die heruntergeladene APK Datei antippt.
    Gegebenenfalls muss der Nutzer auf seinem Android Gerät die Installation aus "unbekannter Quelle" noch explizit erlauben!
  3. APP LIZENZ
    Diese App kann nur mit einer Lizenz betrieben werden.
    Diese ist an das Android-Gerät gebunden. Ohne Lizenz ist es nicht möglich, die beiden Programmfunktionen "Verbinden" oder "Favoriten" zu nutzen. Die Lizenz ist unabhängig von dem FRN Benutzerkonto und eine einmal erworbene Lizenz bleibt auch bei einer Neuinstallation der App oder bei zukünftigen Updates der App gültig!
  4. APP REGISTRIERUNG und LIZENZ EINTRAGUNG
    Die Registrierung erfolgt beim ersten Start der App auf Basis einer UIID (eindeutige Identifikationsnummer der App Installation) voll automatisch und anonym, also ohne Angabe des Nutzer-Namens oder der eMail-Adresse des Nutzers.
  5. LIZENZ ERNEUERUNG
    Im Registrierungsdialog gibt es auch die Schaltfläche "Erneuern". Diese wird eigentlich nur für den Fall benötigt, falls es bei der Registrierung oder der Lizenz-Eintragung unerwartet eine technische Störung geben sollte. Beim Klick auf "Erneuern" wird die vorherige UIID (eindeutige Identifikationsnummer der App Installation) gelöscht und durch eine neue ersetzt. Dadurch wird aber auch eine zuvor zugeteilte Lizenz ungültig und der Registrierungsvorgang samt Linzenzeintragung beginnt von Neuem. Die Schaltfläche "Erneuern" also bitte nicht ohne triftigen Grund anklicken !
    Ebenso ist die Funktion "Erneuern" nicht anzuwenden, wenn es mal ein Problem geben sollte beim Verbinden mit einem bestimmten FRN Server oder FRN Server Raum. Denn die Lizenz hat absolut nichts damit zu tun ! Die App Lizenz betrifft lediglich die Berechtigung, die App verwenden zu dürfen - Nicht mehr und nicht weniger.
  6. LIZENZ PRÜFUNG
    Bei jedem Start der App und bei jedem Aufruf des Registrierungsdialogs wird durch Senden der UIID (eindeutige Identifikationsnummer der App Installation) an den Lizenzserver geprüft, ob für die betreffende App Installation eine Lizenz eingetragen ist. Zu diesem Zeitpunkt benötigt die App eine stabile Internetverbindung. Wenn noch kein Lizenz Eintrag existiert oder in dem Moment keine Verbindung zum Lizenzserver möglich war, wird die Meldung "Keine Lizenz!" angezeigt. Bei schlechter Internetverbindung daher einfach nochmal probieren. Insbesondere dann, wenn man die Lizenz zuvor bereits erhalten hat. In diesem Fall ist es übrigens auch nicht notwendig, die App Registrierung zu erneuern (siehe Punkt 5) ! Denn einmal zugeteilte Lizenzen verfallen nicht.
  7. APP UPDATES
    Sollte ein Update der App mit entscheidenden Neuerungen, Änderungen oder Korrekturen zum Download zur Verfügung stehen, wird dies beim Start der App angezeigt. Dann empfiehlt es sich, die installierte App zeitnah zu aktualisieren !
    App Updates können in der Regel einfach ohne vorherige De-Installation installiert werden. Die bisherigen Einstellungen in der App werden auf diese Weise übernommen.
    Bitte beachten: Es wird dringend empfohlen, bereitstehende Updates auch möglichst zeitnah zu installieren! Denn diese Updates beinhalten nicht nur neue Funktionalitäten sondern meistens auch Verbesserungen und Fehlerbehebung zu bereits bestehenden Programmfunktionen. Für ältere Versionen dieser App gibt es auch keinen Support mehr.
  8. LIZENZ- UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN
    Die Rechte an dieser App liegen beim Entwickler Dirk Rasmussen.
    Das Reverse Engineering der App, das Entpacken der APK Datei, das Decompilieren der App sowie das Repacking der APK sind ausdrücklich untersagt.
    Eine lizenzierte Programminstanz darf nur auf dem Gerät genutzt werden, für das es lizenziert wurde.
    Die App ist nur über diese Webseite zu beziehen. Jegliche Verteilung der APK Datei über andere Quellen, wie zum Beispiel Downloadverzeichnisse auf anderen Webseiten oder Filesharing Plattformen, aber auch über andere Medien, wie zum Beispiel per eMail, Messenger oder ähnlichem ist hiermit explizit untersagt.
    Aber Links auf diese Download Seite sind selbstverständlich erlaubt und auch erwünscht.

  9. ERGÄNZENDE HINWEISE
    In der Programmeinstellungen der GRNClient App kann man optional auch einen Mikrofontyp auswählen, der für "Sprachkommunikation" optimiert ist. Sofern von der jeweiligen Android Hardware unterstützt, bietet dieser Mikrofontyp nun Rauschunterdrückung (NB=Noise Blanking), Echounterdrückung (EC=Echo Cancellation) und Automatische Verstärkungsregelung (AGC=Automatic Gain Control). Daher ist gegebenenfalls - je nach Android Gerät - die Mikrofonverstärkung (Mic gain) und der NB Ausgleich anzupassen! Der NB Ausgleich ist die Kompensation der durch den Rauschunterdrücker (NB) verursachten Signalpegelabschwächung.
    Dieser neue Mikrofontyp ist auch die Grundlage für ein weiteres wichtiges Feature der neuen App Version: die optionale VOX Funktion! Die VOX Funktion kann zum Freisprechen oder zum Betrieb eines Gateways verwendet werden.

© Copyright 2016-2024  freeradionetwork.de - Alle Rechte vorbehalten